Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »Datenschutz«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel
Weibern
25.10.2021

Neue Feststoffvergärungsanlage nach dem 3A Biogas Konzept für die VFI Ölmühle in Ennsdorf

VFI Oils for Life errichtet in Ennsdorf an der Donau (NÖ), direkt an der Grenze zu Oberösterreich, am bestehenden Standort eine neue Ölmühle und erhält zur nachhaltigen Stromerzeugung eine Bio-Fermentationsanlage zur Energieerzeugung. Es handelt sich um eine Investition in der Größenordnung von 30 Mio. Euro, womit das neue Werk die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte von VFI Oils for Life ist.
In der Fermentationsanlage werden nach dem Anlagenkonzept des Ingenieurbüros Müller mittels 3A Biogas Konzept (Aerob, Anaerob, Aerob) Sonnenblumenschalen, Siloausputz, Rückstände aus der Pflanzenöl-Raffinerie sowie andere pflanzliche Reststoffe zu Biogas fermentiert. So wird aus Abfallprodukten wertvolle Energie, die in der Ölpresse benötigt wird. Diese und weitere energiesparende Maßnahmen machen das neue Werk in Ennsdorf zu einem Vorzeigeprojekt für nachhaltige Produktion.
Mehr über die innovative Methode der Feststoffvergärung erhalten Sie auf der neuen Homepage: www.3a-biogas.com

 

Müller Abfallprojekte GmbH

4675 Weibern Hauptstraße 34

www.mueller-umwelttechnik.at

office@mueller-umwelttechnik.at

Beitrag erstellt mit

Jetzt Beitrag verfassen! Auf