Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »Datenschutz«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel
Naarn
10.09.2019

Schatz Engineering - Dimensionen voraus

Ingenieurbüro für Industrieanlagen spezialisiert auf Rohrleitungsbau 

Seit fast 30 Jahren plant die Schatz GmbH für nationale und internationale Kunden große Industrieanlagen. Zu unseren Referenzen als Ingenieurbüro zählen Müllverbrennungsanlagen, Hochöfen, Stranggussanlagen, chemische Produktionsanlagen und Wasseraufbereitungsanlagen. Das Technische Büro Schatz ist ein familiengeführtes Unternehmen mit derzeit 22 Mitarbeitern. 

Als Spezialisten im Rohrleitungsbau planen wir Rohrleitungen von der kleinsten Schmierleitung bis zur Großrohrleitung mit über 4 m Durchmesser. Alle Konstruktionen werden mit Hilfe leistungsstarker Hard- und Software ausschließlich in 3D erstellt. Dazu verwenden wir AVEVA PDMS/E3D, Autodesk Inventor/Plant3D und AutoCAD. Rohrstatische Berechnungen werden mit Rohr2, Mathcad sowie Ansys FEM durchgeführt. Stahlkonstruktionen werden via CSI-Statik dimensioniert und mit Autodesk Advance Steel detailliert. 

Das TB Schatz ist Dimensionen voraus. Das beweisen wir einmal mehr mit dem Einsatz neuester und innovativster Planungswerkzeuge. Um potenzielle Fehler in der Konstruktion zeitnah identifizieren zu können arbeiten unsere Ingenieure seit neuestem mit einer Virtual Reality (VR) Brille. Auch Kunden und Produktionsmitarbeiter/innen können durch diese realitätsnahe Visualisierung ihre Erfahrungen zur besseren Bedienbarkeit der Anlage noch vor Baubeginn einbringen. 

So lassen sich böse Überraschungen bei Montage, Inbetriebnahme oder Wartung vermeiden. Das spart Zeit und Kosten. 

Wie die Handhabung der VR Brille im TB Schatz in der Praxis funktioniert sehen Sie im Video. 

https://www.youtube.com/channel/UCQ_9b5H2RvLh830EDemLsCQ



Schatz GmbH

4331 Naarn Marktplatz 3

www.tbschatz.at

magdalena.pointner@tbschatz.at

Beitrag erstellt mit

Jetzt Beitrag verfassen! Auf